MitarbeiterIn (w/m/d) in der Fördermittelverwaltung / Personalmanagement – 20-30 h

MGA ist das führende internationale Netzwerk von 130 Unternehmen, Institutionen und Forschungseinrichtungen, das 3D-gedruckte Anwendungen für den industriellen Einsatz in verschiedenen Branchen vorantreibt. Mit vereinten Kräften ebnen wir den Weg für professionelle Anwendungen im 3D-Druck und heben das Additive Manufacturing für Mobilitäts- und Medizinanwendungen auf die nächste Stufe.

Wenn du gerne und sicher mit Zahlen jonglierst, dich im Fördermitteldschungel gut zurecht findest, außerdem Erfahrungen in Personalverwaltung mitbringst und Lust auf eine spannende Arbeitsatmosphäre hast und Du in einem flexiblen Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben, viel Kreativität und innovativen Ideen erst so richtig produktiv wirst, dann werde Teil des Mobility goes Additive Teams!Trage gemeinsam mit unseren Mitgliedern dazu bei, die Nutzungspotentiale des 3D-Drucks voll auszuschöpfen.

Wir freuen uns freuen uns auf Deine Bewerbung als

MitarbeiterIn (w/m/d) in der Fördermittelverwaltung / Personalmanagement – 20-30 h

In unserem stylischen Open Space im Süden Berlins arbeitest Du mit einigen der führenden Experten auf dem Gebiet des 3D-Drucks und der Additiven Fertigung zusammen. Neben anderen Kreativen, Ingenieuren und Strategen spielst Du eine wichtige Rolle im Bereich der Additiven Fertigung im operativen Sektor.

DEINE AUFGABEN:

Fördermittelverwaltung:

  • Recherche zu Fördermöglichkeiten, Scannen der Förderlandschaft
  • Abstimmung und Kommunikation mit Förderern und Projektträgern
  • Managment unserer Förder- und Drittmittelprojekte
  • Fristgerechte Erstellung von Zwischen- und Verwendungsnachweisen für Förderer

Personalsachbearbeitung:

  • Du bist Ansprechpartner in allen personalwirtschaftlichen, arbeitsrechtlichen und organisatorischen Fragestellungen für das Team,
  • Du pflegst und verwaltest die Personalstammdaten, stehst in engem Austausch mit unserem Lohnbuchhaltungsbüro, Krankenkassen und anderen relevanten Partnern,
  • Du trägst zur Weiterentwicklung und Gestaltung schlanker Personalprozesse sowie deren Kommunikation an das Team bei.

 

DAS BRINGST DU MIT:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Fördermittel und HR,
  • Eine gewissenhafte, eigenverantwortliche, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Leidenschaft für das Thema und einen sicheren Umgang mit Zahlen
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Zuwendungsrecht, im Umgang mit öffentlichen Zuschüssen und Drittmitteln, Erfahrungen in der Handhabung mit Antrags-, Bewilligungs- und Nachweisverfahren und den dazugehörigen Tabellenkalkulationsprogrammen
  • Du zeichnest sich durch Deine aufgeschlossene und proaktive Art sowie Deine selbstständige, gewissenhafte und engagierte Arbeitsweise aus.
  • Darüber hinaus verfügst Du über sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

 

WIR BIETEN DIR:

  • flache Hierarchien, eine kontinuierliche fachliche und persönliche Weiterbildung, regelmäßige
    Teamevents und eine Menge Spaß bei und neben der Arbeit
  • einen modernen flexiblen Arbeitsplatz in einer warmen Atmosphäre, guter Kaffee und Softdrinks
  • Ausstattung mit eigenem Laptop, remote-Working nach Vereinbarung
  • sofortiger Einstieg möglich

 

Bitte schicke uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, inklusive Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin) an: . Deine Ansprechpartnerin heißt Susann Mühler.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Share on twitter
share this on Twitter
Share on linkedin
share this on Linkedin
Share on facebook
share this on facebook