Use Cases

Gerade im medizinischen Bereich entwickeln AM Anwendungen immer mehr Potential und sind fast nicht mehr wegzudenken.

Die Implementierung von 3D-gedruckten medizinischen Geräten ist ein sehr komplexer Prozess und nicht jeder Anwendungsfall kann den Punkt erreichen, an dem er konventionell hergestellte Geräte ersetzen kann.

Die Arbeitsgruppe behält die neuesten Innovationen im Auge und treibt die vielversprechendsten realen Anwendungen voran.

Fokusgruppe „OT & Medtech“
Im Rahmen der Fokusgruppe „OT & Medtech“ richten wir den Blick auf Themen rund um den Bereich Orthopädietechnik und Medizintechnik, beispielsweise Orthesen, Prothesen, Software sowie sonstige medizintechnische Anwendungsfälle. Von der Entwicklung über die Herstellung bis hin zur Testung und Standardisierung sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Umsetzung innovativer Applikationen, z.B. in der Entwicklungshilfe

Informationen zu aktuellen Themen wie z.B. 3D printing fights Corona

Entwicklung einer Best-Practice-Bibliothek: Blueprint für z.B. TÜV, DIN Institute

Durchführung von Schulungen für Nutzer zu Themen wie z.B. Genehmigung, finanzielle Unterstützung oder Finanzierung etc.

Zusammenarbeit mit Ärzten, Ingenieuren, Qualitäts- und Regulierungsbehörden, Krankenkassen, etc/h3>

Christoph Koslowski

Dr. Cora Lüders-Theuerkauf

Network Manager Medical

Bigrep

BIONIC PRODUCTION

DMRC

Eos

Formlabs

Fraunhofer ILT

Hofmann

materialise

Ottobock

PTB

trinckle

Tüv Süd

More Medical goes Additive Working Groups