Digital Supply Chain

Additive Manufacturing as a technology has many advantages, one major one being the fact that the conventional supply chains are no longer necessary, as more and more steps of the production process are being digitalized.

Diese Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Analyse der AM Supply Chain und der Identifizierung von Optimierungspotenzialen, um daraus allgemeine Aussagen für ähnliche Komponenten abzuleiten.
Als Zwischenerfolg wurde bereits die digitale Lieferkette für additiv gefertigte Produkte abgebildet und für einzelne Komponentengruppen weiter und detaillierter ausgearbeitet.

Weiterhin wird sich auf folgende Schwerpunkte konzentriert:

Total-Cost-of-Ownership approach

Automating systems for efficient use

Reducing material costs through lower purchase prices

Inspecting the supply chains of different Use Cases to find special features and similarities

Linus Tillmann

Membership & Technology Manager

Digital Supply Chain events

No Events

 

Digital Supply Chain news

The following are involved in the Digital Supply Chain working group

Mehr Mobility goes Additive Arbeitsgruppen

Mobility goes Additive e.V.
Im Marienpark 22
12107 Berlin

e: 
t: +49 30 757 66 111
f: +49 30 757 66 113

© MGA Mobility | MGA Medical - Mobility goes Additive e.V.