TÜV Rheinland ermöglicht schnelles Zertifizierungsverfahren für Gesichtsschilde

Thanks to TÜV Rheinland DIN CERTCO, a new fast-track certification procedure for face shields is now available.

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

TÜV Rheinland ermöglicht schnelles Zertifizierungsverfahren für Gesichtsschilde

Der TÜV Rheinland DIN CERTCO bietet jetzt ein Schnellverfahren zur Zertifizierung von Gesichtsschilden an. So kann innerhalb weniger Wochen das Freigabeverfahren erfolgreich abgeschlossen werden.

[/vc_column_text][vc_single_image image=“3253″ img_size=“1000 x 750″][vc_column_text]Während reguläre Prüfverfahren mit einer Bearbeitungszeit von ca. fünf bis neun Wochen ein fünf Jahre gültiges Zertifikat ermöglichen, dauert das verkürzte Verfahren nur circa zehn Tage und liefert ein Zulassungszertifikat für ein Jahr.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.dincertco.de.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Share on twitter
share this on Twitter
Share on linkedin
share this on Linkedin
Share on facebook
share this on facebook

Mobility goes Additive e.V.
Im Marienpark 22
12107 Berlin

e: 
t: +49 30 757 66 111
f: +49 30 757 66 113

© MGA Mobility | MGA Medical - Mobility goes Additive e.V.