Erreichen Sie mehr mit weniger: Revolutionierung der Eisenbahnherstellung

Siemens Mobility und LEHVOSS haben die strengen Sicherheitsanforderungen des Eisenbahnsektors mit einem neuen Material überwunden, das eine nachhaltigere, kosteneffizientere und vielseitigere AM-Produktion ermöglicht.

Die Additive Fertigung ist eine dynamische Branche, in der Innovation nicht nur bedeutet, Grenzen zu verschieben, sondern auch, die Zukunft von Branchen neu zu gestalten. Jahrelang wurde AM mit anwendungsorientierten Ansätzen und der Steigerung der Effizienz in verschiedenen Sektoren assoziiert. Der wahre Kern liegt jedoch in der intelligenten Nutzung, um mit weniger mehr zu erreichen. Siemens Mobility und LEHVOSS – Customized Polymer Materials haben eine bahnbrechende Entwicklung vorgestellt, um den strengen Anforderungen des Eisenbahnsektors gerecht zu werden. LUVOSINT PPS 9268 BK ist ein hochmodernes SLS-Pulver mit höchstem Flammschutz nach EN 45545-2, das für eine nachhaltige und kosteneffiziente Produktion in Branchen wie Bahn, Luft- und Raumfahrt und Automobil maßgeschneidert ist.

Das von Dr. Stefan Landkammer auf dem Additive Manufacturing Forum 2024 vorgestellte LUVOSINT PPS 9268 BK stellt einen bedeutenden Fortschritt in der 3D-Drucktechnologie dar. Mit der Flammschutzzertifizierung der Stufe R1 HL3 – der ersten ihrer Art auf dem Markt – setzt dieses Pulver einen neuen Maßstab für Sicherheit und Zuverlässigkeit, insbesondere bei Bahnanwendungen. Im Gegensatz zu konventionellen filamentbasierten Materialien bietet LUVOSINT PPS 9268 BK eine unübertroffene Vielseitigkeit und Leistung und eignet sich daher für eine Vielzahl von Polymerbauteilen, einschließlich großer Eisenbahnteile für den Innen- und Außenbereich.

Die Entwicklung von LUVOSINT PPS 9268 BK demonstriert die Effektivität der Zusammenarbeit und der Industrieinitiativen bei der Bewältigung kritischer Bedürfnisse. Die Diskussionen innerhalb der MGA Materials Working Group waren maßgeblich an der Identifizierung des Bedarfs an einem solchen Material beteiligt, was die Bedeutung kollektiver Anstrengungen bei der Förderung von Innovationen hervorhebt. LUVOSINT PPS 9268 BK verfügt über inhärente flammhemmende Eigenschaften sowie eine 100-prozentige Wiederverwendbarkeit, wodurch nachhaltige und kosteneffiziente Lösungen für Hersteller ermöglicht werden, die den Abfall minimieren und die Effizienz maximieren möchten.

Dieses Material bietet in mehreren Bereichen unvergleichliche Vorteile. Die 0%-ige Abfallrate ermöglicht eine effiziente Wiederverwendung aller überschüssigen Pulver aus früheren Produktionsprozessen, wodurch die Notwendigkeit der Entsorgung innerhalb des Pulverkreislaufs entfällt und die Kosteneffizienz sowie die umweltfreundlichen Eigenschaften erheblich verbessert werden. LUVOSINT PPS 9268 BK bietet Ihnen wettbewerbsfähige Preise, die die der meisten flammhemmenden Filamente übertreffen. Darüber hinaus überzeugen seine elektrischen Eigenschaften. Mit seiner hervorragenden Durchschlagfestigkeit eröffnet dieses Pulver Ihnen bemerkenswerte Möglichkeiten für Isolationsanwendungen und stellt einen wesentlichen Fortschritt in der Materialtechnologie dar.

LUVOSINT PPS 9268 BK stellt einen bedeutenden Meilenstein in der Entwicklung der Additiven Fertigung dar. Durch die Zusammenarbeit und Innovationskraft, die diesem neuen Material zugrunde liegen, wird es in den kommenden Jahren eine nachhaltigere und effizientere Fertigungslandschaft prägen.

share this on Twitter
share this on Linkedin
share this on facebook
X
X